Die Macht der Nähe und wie sie sich auf Beziehungen auswirkt

/
/
/
27 Views

[ad_1]

Beziehungen haben mich schon immer fasziniert. Von ‚Wie erstelle ich sie?‘ zu ‚Warum enden sie?‘ Ich habe viel Zeit damit verbracht, die Besonderheiten zu lernen. Eine Sache, über die NIE gesprochen wird, ist das, was ich gerne ‚Die Macht der Nähe‘ nenne. Man sieht es nie in den Filmen, weil es die ganze „Seelenverwandte“-Illusion zerstören würde. Ich versuche nicht, verbittert zu klingen, noch habe ich etwas gegen Liebe, aber Nähe spielt eine RIESIGE Bedeutung in Beziehungen und es wird selten, wenn überhaupt, darüber gesprochen, und heute möchte ich darüber sprechen.

Im Grunde ist die Macht der Nähe, wie sich unser physischer Standort/ unsere Entfernung auf Beziehungen auswirkt. Es beeinflusst, wie sie erstellt werden und wie sie enden. Fernbeziehungen funktionieren NIEMALS. Nähe ist der Hauptgrund dafür. Wenn Sie jemandem nicht physisch nahe stehen oder Zeit mit jemandem verbringen können, wird die Anziehungskraft offensichtlich nachlassen. Kein Internet-Chat oder Videoanrufe können den persönlichen Kontakt von Angesicht zu Angesicht ersetzen.

Ich erinnere mich aus meiner Sekundarschule, dass so viele Beziehungen aufgrund der Nähe entstanden sind. Ich erinnere mich, dass ich dachte: „Wow, von den anderen 500 Millionen Menschen (basierend auf Geschlecht und Alter) auf dem Planeten war dein Seelenverwandter zufällig dein Klassenkamerad“. Ich erinnere mich, dass ich in diesem Alter der Liebe gegenüber sehr zynisch wurde. Es kam mir so seltsam vor, wie viele Paare aus der Sekundarschule entstanden sind. Vielleicht war meine Schule eine Zwielichtzone und konnte Statistiken wie 1:500.000.000 für ein Dutzend oder so Leute übertreffen.

In Filmen ist Liebe normalerweise ein Zufall. Im wirklichen Leben ist es normalerweise Bequemlichkeit, die Beziehungen schafft sei es durch Mitschüler, Arbeit oder Freund eines Freundes. Wenn Sie in der Nähe von jemandem sind, bilden sich Bindungen. Wenn Sie jemanden bei der Arbeit sehen, werden sich im Alltag emotionale Verbindungen entwickeln.

Die Nähe beeinflusst auch, wie oft Sie jemanden sehen. Wenn Sie in der gleichen Stadt wohnen, können Sie sich oft treffen und Ihre Beziehung weiter stärken. Wenn Sie jedoch ein paar Stunden entfernt wohnen, bilden sich aufgrund des Mangels an Körperkontakt und der Zeit, die Sie miteinander verbringen, Risse in der Beziehung.

Es gibt noch einen weiteren Aspekt der Nähe, den ich ansprechen möchte. Wie ich bereits besprochen habe, und ich bin sicher, Ihnen fallen viele Beispiele ein, bauen viele Menschen aus der Schule oder der Arbeit Beziehungen auf. Diese Beziehungen, insbesondere aus der Schule oder Universität, scheitern und das liegt daran, dass sie keine solide Grundlage haben. Damit meine ich, dass der Hauptgrund für das Zusammenkommen des Paares die Nähe war und ein gewisses gegenseitiges Interesse bekundet wurde.

Im Laufe der Zeit erleben diese Paare andere Aspekte des Lebens und sie stellen fest, dass sie nicht viel mit ihrem Partner gemeinsam haben oder dass sich die Dinge geändert haben. Stellen Sie sich vor, Sie haben Vanilleeis probiert und es hat Ihnen gefallen. Es war das einzige Eis in deiner Stadt, und dann warst du eines Tages im Urlaub und es gab Schokoladeneis. Trotz deiner Liebe zu Vanilleeis hast du das Schokoladeneis probiert, nur um herauszufinden, dass du es noch mehr magst!

Da es in deiner Stadt nur Vanilleeis gibt, musst du dich mit Vanille zufrieden geben. Wenn jedoch in Ihrer Stadt die Möglichkeit besteht, Schokoladeneis zu haben, dann wäre es Vanille auf Wiedersehen!

Hier geht es nicht um Rasse, sondern darum, etwas anderes zu erleben. Nehmen wir an, du hattest eine Beziehung in der Schule, bist dann aber in einer anderen Stadt oder einem anderen Land zur Universität gegangen und hast tolle neue Leute kennengelernt. Ihre Ansichten und Werte über das Leben würden sich sicherlich ändern. Es wäre fast unmöglich für Sie, in Ihrer alten Beziehung glücklich zu sein. Die Paare aus meiner Schule, die immer noch zusammen sind (seit ca. 10 Jahren!!), sind immer noch zusammen, weil sie nie Zeit getrennt verbracht haben.

Was Sie daraus mitnehmen können:

Nähe ist Macht in Beziehungen. Es ist wichtig, physisch in der Nähe von jemandem zu sein, um eine Beziehung zu ihm aufzubauen. Sie können so charmant und lustig sein, wie Sie möchten, aber wenn Sie so weit weg wohnen, dass die Beziehung unbequem wird, haben Sie keine Chance. Je größer der physische Abstand, desto mehr Risse werden in der Beziehung erzeugt.

[ad_2]

Source by Richard J Colton

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Alles über Beziehungen All Rights Reserved